• Sie sind hier:
  • Eltern

Linkliste: Eltern

  1. Landeselternbeirat
    www.leb-bw.de
    Informationen aus den vielfältigen Aufgabenbereichen des Landeselternbeirats und über aktuelle Themen und Termine.

  2. Elternstiftung
    www.elternstiftung.de
    Die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg ist eine Stiftung des Landeselternbeirats Baden-Württemberg. Im Rahmen der Förderung durch die LANDESSTIFTUNG Baden-Württemberg wurden im Projekt "Erziehungspartnerschaft" vielfältige Wege mit dem Ziel einer besseren Partnerschaft zwischen Elternhaus und Schule verfolgt.
     
  3. Informationen für Eltern von Eltern zu aktuellen schulischen Themen
    www.elterninfo-bw.de
    Das Internetangebot des Gesamtelternbeirats der Stadt Pforzheim vermittelt Informationen zum Thema Schule und informiert über aktuelle Termine.
     
  4. Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg e.V.
    www.lsfv-bw.de
    Der Verband wurde am 14.11.2003 gegründet, weil er die vielen einzelnen Eltern- und Schulinitiativen bei der Gründung von Fördervereinen unterstützen und bündeln will. 
      
  5. Arbeitskreis Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg
    www.ak-geb-bawue.de
    Internetauftritt des Arbeitskreis Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg mit Diskussionsforum für schulische Probleme.

Weitere Links:

  1. Kostenloser Newsletter des Landesportals
    www.baden-wuerttemberg.de/de/Newsletter_abonnieren/86391.html
    Der kostenlose Newsletter des Landesportals www.baden-wuerttemberg.de bietet täglich eine Übersicht der Pressemitteilungen der Landesministerien und ausgewählter sonstiger Meldungen.

  2. Newsletter des ZNL
    www.znl-ulm.de/Newsletter/newsletter.html
    Das Transferzentrum für Neurowissenschaften und Lernen ZNL informiert mit einem Newsletter über aktuelle Studien und neurowissenschaftliche Forschungsergebnisse rund um das Thema "Lernen".
    Der Newsletter erscheint drei bis vier Mal im Jahr. Abonnieren können Sie ihn unter oben angegebener Internetadresse. Dort finden Sie auch alle bisherigen Newsletter aus dem ZNL. 

  3. Internet-Portal hilft Eltern bei der Berufswahl ihrer Kinder
    www.abi.de

    Die Bundesagentur für Arbeit bietet in der Rubrik "Eltern" im Internet-Portal "abi.de" Informationen zu Berufsbildern und Studiengängen, Trends auf dem Arbeitsmarkt, Anforderungen in der Berufswelt oder Finanzierungsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Auszubildende. Weitere Themen sind Zivil- und Wehrdienst, Freiwilliges Jahr und Auslandsaufenthalte, Au-pair-Zeiten oder Jobben im Ausland.

Medienkompetenz:

  1. Kindermedienland
    www.kindermedienland-bw.de 

    Medien eröffnen Kindern und Jugendlichen Chancen für das ganz persönliche Leben und die berufliche Zukunft. Deshalb ist es wichtig, dass sie einen kompetenten und kreativen Umgang mit Medien lernen - zu Hause, im Kindergarten und in der Schule.

  2. Klicksafe
    www.klicksafe.de/

    Im Auftrag der Europäischen Kommission vermittelt klicksafe Internetnutzern die kompetente und kritische Nutzung von Internet und Neuen Medien mit dem Ziel, ein Bewusstsein für problematische Bereiche dieser Angebote zu schaffen.

  3. Internet-ABC
    www.internet-abc.de

    Das Internet-ABC möchte Hilfestellungen bieten, wenn es darum geht, Erwachsene und Kinder fit zu machen für das Internet. Es bietet Wissen an über die Chancen und Risiken dieses Mediums und vermittelt, wie dieses Wissen gemeinsam mit dem Kind genutzt werden kann. Auf dem Internetauftritt gibt es sowohl einen Bereich für Kinder als auch für Eltern und Pädagoginnen und Pädagogen.

  4. SCHAU HIN!
    http://schau-hin.info/

    SCHAU HIN! ist eine Initiative vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und gibt Eltern praktische Orientierungshilfen zur Mediennutzung und -erziehung mit dem Ziel, die Öffentlichkeit für das Thema Kinder und Medien zu sensibilisieren. Damit einhergehend gibt die Initiative Tipps und Informationen zu elektronischen Medienangeboten und deren Handhabung in Verbindung mit gezielten ganzheitlichen Erziehungstipps für die drei- bis 13-jährigen.

  5. "Klick-Tipps": Sicherer Surfspaß für Kinder
    www.klick-tipps.net
    Die Stiftung "MedienKompetenz Forum Südwest" (MKFS) und das Internetportal "jugendschutz.net" empfehlen in ihrem Serviceangebot "Klick-Tipps" wöchentlich von Medienpädagogen ausgesuchte aktuelle und kindgerechte Internetseiten.

  6. Medien - aber sicher
    www.medien-aber-sicher.de
    Internetauftritt des Landesmedienzentrums im Auftrag des Kultusministeriums. Ziel ist es, den präventiven Jugendmedienschutz insbesondere im Hinblick auf die Herausforderungen durch die technologischen Entwicklungen und Medieninhalte wie Computerspiele, internetbasierte "Social Communities" und Mobiltelefone zu unterstützen.

  7. Kindersuchmaschine fragFINN 
    www.fragfinn.de
     
    Ziel des im November 2007 gestarteten Projekts ist ein der Schutz von Kindern in Internet. fragFINN bietet einen geschützten Surfraum, der speziell für Kinder geschaffen wurde und in dem sie sich frei im Internet bewegen können, ohne auf für sie ungeeignete Inhalte zu stoßen. Der Surfraum basiert auf einer so genannten Whitelist (weiße Liste) von kindgerechten Internetseiten für Kinder im Alter von 8 -12 Jahren.

Fußleiste