Schulverwaltung am Netz

"Für eine Weiterentwicklung der Schulaufsicht und Schulverwaltung in Baden-Württemberg ist der Aufbau eines ebenenübergreifenden IT-Systems unverzichtbar." (Kienbaum-Gutachten, 1995)

Das Projekt SVN (Schulverwaltung am Netz) wurde abgeschlossen und mit der Anwendung ASD-BW (Amtliche Schuldaten Baden-Württemberg) in den Regelbetrieb überführt. Inzwischen wird unter dem bisherigen Projektkürzel das Vorhaben SVN (Schulverwaltung am Netz) geführt. Es umfasst die Anwendung ASD und ASV. Das landeseinheitliche Schulverwaltungsprogramm ASV-BW wird im Projekt ASV, das auch die Zwischenlösung SVP-BW 1.0 umfasst, entwickelt. Die Vorhabensleitung und Projektsteuerung liegt beim Referat 15 (IuK-Leitstelle, IT-Verfahren Schulverwaltung und Schulen) des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport.


Hinweis:

Weitere Informationen zum Vorhaben SVN finden Sie auf dem neu strukturierten Auftritt:

externer Link: Internetauftritt Schulverwaltung am NetzIT.KULTUS-BW.DE

 

Fußleiste