Schulbauernhof Pfitzingen

Der Schulbauernhof Pfitzingen ist eine Einrichtung des Landes Baden-Württemberg. Das Angebot richtet sich an alle Klassen der allgemein bildenden Schulen in Baden-Württemberg ab Klassenstufe 4.

Absicht des Schulbauernhofes ist es, einerseits im eigenen Hofbereich eine einfache, anschauliche, kind- und jugendgemäße Landwirtschaft zu betreiben und andererseits durch die Kooperation mit Höfen in der Nachbarschaft ein breites Spektrum verschiedener Wirtschaftsweisen zu vermitteln. Die Schülerinnen und Schüler erleben beim Arbeiten auf dem Schulbauernhof eine Vielfalt an Gesetzmäßigkeiten und Zusammenhängen und lernen im Umgang mit Tieren und Werkzeug. Sie erfahren, wie viel Erfahrungen und Mühe in unserer Nahrung stecken und wie selbst zubereitetes Essen aus frischen Erzeugnissen schmeckt.

Eine Reihe von Inhalten der Bildungspläne lassen sich auf dem Schulbauernhof besonders gut umsetzen. Mitarbeiten auf dem Schulbauernhof ist ganzheitliches Lernen mit allen Sinnen und vermittelt über die Sachkenntnis hinaus ein hohes Maß an Gestaltungskompetenz. Der Schulbauernhof ist ein Lernort für den Kompetenzerwerb im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung. Deshalb findet er weit über die Region hinaus Beachtung.

Weitere Informationen:

www.schulbauernhofpfitzingen.de

Ansprechpartnerin:
Frau Rapp 
Tel.: 07932 7464

Fußleiste