Trainingszentrum

Bild: Noch'n Diplom

Die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen im Bildungswesen verlangen eine kompetente Leitung von Schulen sowie eine professionelle Personalführung und -entwicklung.

Eine Schul- und Unterrichtskultur zu entwickeln und zu pflegen, die Lernen und Leistung stärkt, fördert und schützt, gehört zu den zentralen Führungsaufgaben der Schulleitung.

Um fähige Lehrerinnen für die Übernahme von schulischen Führungsaufgaben zu gewinnen, werden im Sinne des Chancengleichheitsgesetzes seit mehreren Jahren eine Reihe von Fortbildungen angeboten. Sie informieren über Führungsaufgaben im schulischen Bereich, bieten die Möglichkeit das eigene Potential zu analysieren und die eigenen Kompetenzen zu erweitern oder bereiten gezielt auf die Bewerbungssituation vor.

Auch externe Anbieter von Fortbildungen bieten eine Reihe von Kursen, Seminarreihen und Aufbaustudiengängen an, die auf die angestrebte Übernahmen von Führungspositionen im Bildungsbereich vorbereiten und / oder Führungskräfte in ihrer Arbeit begleiten.

Die folgenden Seiten geben einen Überblick über Fortbildungsangebote und informieren über Fördermodelle an Schulen.

Fußleiste