Jugendfilmpreis

Die Filmschau BW ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der baden-württembergischen Filmbranche und zeigt das breite und kreative Spektrum der hiesigen Filmschaffenden.

Das Kultusministerium fördert den jährlichen Wettbewerb um den Jugendfilmpreis, der im Rahmen der Filmschau BW vergeben wird. Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg, die das 22. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, reichen ihre selbst gedrehten Filme ein und bekommen parallel zu den Vorführungen der Wettbewerbsfilme in Workshops und Infoveranstaltungen wertvolle Tipps zur Produktion eigener Filmprojekte und für den Einstieg in das Berufsfeld "Film".

Im Rahmen der festlichen Preisverleihung der Filmschau Baden-Württemberg erhalten die ausgezeichneten jungen Filmemacherinnen und Filmemacher Geldpreise und Urkunden. Das Kultusministerium unterstützt die Teilnahme interessierter Schülerinnen und Schüler an diesem Wettbewerb.

Unter www.filmbuerobw.de finden sich weitere Informationen sowie das Anmeldeformular.

Fußleiste