Sport

Schulsport in Baden-Württemberg


In Baden-Württemberg wird der Schulsport groß geschrieben. Mit der Entwicklung der Gesamtkonzeption "Sport- und bewegungsfreundliche Schule" wurden Möglichkeiten geschaffen, über die in der Kontingentstundentafel vorgesehenen Sportstunden hinaus ein umfassendes Bewegungs-, Spiel- und Sportangebot an allen Schulen zu etablieren.

Die Bedeutung der Bewegung im Rahmen einer frühkindlichen Bildung, die Erhöhung der täglichen Bewegungszeit mit differenzierten Bewegungsangeboten an allen Schulen und die Möglichkeiten der Inklusion durch Bewegung und Sport sind dabei ebenso wichtige Schwerpunkte wie beispielsweise die schulische Unterstützung von Nachwuchsleistungssportlern.

Projekte

  • Rahmenvereinbarung mit dem Landessportverband Baden-Württemberg
  • Schülermentorenprogramme 
  • Konzeption "Grundschulen mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt" (GSB)
  • Konzeption "Weiterführende Schulen mit sport- und bewegungsfreundlichem Schwerpunkt" (WSB)
  • Kooperation Schule - Sportverein
  • FSJ Sport und Schule
  • Frühkindliche Bildung durch Bewegungserziehung/Motorikzentren
  • Fit für Lernen und Leben
  • Förderung sportlicher Talente durch die Partnerschulen der Olympiastützpunkte, Eliteschulen des Sports und Eliteschulen des Fußballs
  • JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS

Ansprechpartner

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport
Referat 52, Sport und Sportentwicklung
Thouretstraße 6
70173 Stuttgart
E-Mail an Referat 52

Weiterführende Links

Landesinstitut für Schulsport, Schulkunst und Schulmusik Baden-Württemberg
Stiftung Sport in der Schule Baden-Württemberg


Fußleiste