Kindergarten

Bildungsorte Kindergärten


Kindergärten sind Bildungsorte. Diese Feststellung ist mittlerweile unumstritten und bezieht sich auf alle Kindertageseinrichtungen. Sie haben neben der Erziehung und Betreuung einen ausdrücklichen Bildungsauftrag zu erfüllen. Ziel der Kindertageseinrichtung ist, Kinder in ihrer Entwicklung zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu fördern. Dieses Wissen spiegelt sich in der Ausbildung der Erzieherinnen und Erzieher und im Alltag in den Kindergärten wieder. Im Kindergarten wird spielerisch gelernt, Spielen und Lernen gehören hier unzertrennlich zusammen.

Partizipation, Inklusion, die wertschätzende Anerkennung von Unterschiedlichkeit und die konsequente Orientierung an den Bedürfnissen eines jeden Kindes sind Grundprinzipien einer kindgerechten Elementarpädagogik und des Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindergärten.

Einen wichtigen Stellenwert in der frühkindlichen Bildung nimmt die Sprachförderung ein. Die frühkindliche Sprachförderung ist deshalb ein Kernanliegen der Bildungspolitik in Baden-Württemberg. Ganzheitliche Sprachbildung und Sprachförderung ist durchgängiges Prinzip im Kindergarten und so auch im Orientierungsplan verankert. Darüber hinaus erhalten Kinder mit zusätzlichen Sprachförderbedarf eine intensive Sprachförderung ab dem ersten Kindergartenjahr bis zum Schuleintritt.

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule ist ein wichtiges Ereignis für jedes Kind. Alle Beteiligten sind bestrebt, ihn so zu gestalten, dass die Kinder ihn nicht als Bruch, sondern als natürliche Fortsetzung erleben. Die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule ist ein Schlüssel dafür. Baden-Württemberg kann hier auf eine langjährige und vielfältige Erfahrung zurückgreifen. Die vielen Erkenntnisse hat die Landesregierung gebündelt und seit dem Schuljahr 2012/2013 den ersten Schritt für verlässliche Kooperationszeit zwischen Kindertageseinrichtungen und Grundschulen getan. Jede Grundschule im Land erhält nun eine Deputatsstunde für die Kooperation mit Kindertageseinrichtungen.

Fußleiste