Staatssekretär

Volker Schebesta,
Staatssekretär im Ministerium für Kultus, Jugend und Sport 


Lebenslauf Volker Schebesta
geboren am 13. Juni 1971
verheiratet, vier Töchter
Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg

Werdegang
1990 Abitur am Hans-Furler-Gymnasium Oberkirch
1990/91 Wehrdienst
1991 – 1996 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Freiburg
1996 – 1998 Referendariat am Landgericht Offenburg
1998 Parlamentarischer Berater der CDU-Landtagsfraktion für Wirtschaftspolitik
1998 – 2001 Regierungsassessor im Staatsministerium Baden-Württemberg,
persönlicher Referent von Minister Dr. Christoph-E. Palmer
seit 2001 Mitglied des Landtags Baden-Württemberg
2006 – 2011 Bildungspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion
2011 – 2016 Stellvertretender Vorsitzender und Parlamentarischer Geschäftsführer
der CDU-Landtagsfraktion
seit Mai 2016 Staatssekretär im Ministerium Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Selbstständiger Rechtsanwalt (Tätigkeit ruht)

Ehrenämter
Vorsitzender der CDU Ortenau seit 2001
Mitglied im Vorstand der CDU Südbaden
Mitglied im Diözesanrat der Erzdiözese Freiburg
Mitglied im Vorstand des Dorfhelferinnenwerks Sölden e.V.

Fußleiste