Service-Navigation

Suchfunktion

Leitbild

Lehrerbildung als Ermutigung

Unsere zentrale Aufgabe sehen wir in einer ganzheitlichen Lehrerbildung.

Unter Ganzheitlichkeit verstehen wir ein Bildungskonzept, das Professionalisierung und Persönlichkeitsbildung in den Blick nimmt. Voraussetzung für Lernen und Entwicklung ist für uns die Gestaltung gelingender pädagogischer Beziehungen als besonders wichtige Grundlage für Freude am und im Beruf.

Wir ermutigen die angehenden Lehrerinnen und Lehrer

  • zu verstehender Zuwendung und pädagogischer Führung,
  • zu Neugier und Experimentierfreude in allen Lehr-/ Lernprozessen,
  • zu vielfältiger, anspruchsvoller Unterrichtsgestaltung und hoher Leistungsbereitschaft,
  • zu Kooperation, Teamarbeit und gegenseitiger Unterstützung,
  • zu ehrlicher und konstruktiver Selbstreflexion, die eine professionelle
  • Weiterentwicklung unterstützt.


Wir ermutigen die angehenden Lehrerinnen und Lehrer, uns daran zu messen, inwiefern wir

  • für sie glaubwürdig und überzeugend sind,
  • die für die Lehrerbildung relevanten Themen und Inhalte auf anspruchsvollem Niveau vermitteln,
  • sie beim Aufbau ihrer professionellen Fähigkeiten und Haltungen verständnisvoll beraten und unterstützen,
  • sie in ihrer Individualität wertschätzen und ihnen zugleich Anregungen zur weiteren Entwicklung ihrer Lehrerpersönlichkeit geben,
  • transparent und gerecht bewerten.
  • Unsere Ermutigungen schließen hohe Erwartungen und Ansprüche ein. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit allen an der Aus- und Weiterbildung Beteiligten.


Uns ist es ein Anliegen,

  • die gesellschaftlichen Anforderungen an den Lehrerberuf und die Potenziale der Lehrerin/des Lehrers stets neu in Balance zu bringen,
  • sich den künftigen Herausforderungen an das Bildungssystem aufgeschlossen und konstruktiv zu stellen,
  • engagiert an der Entwicklung einer zukunftsweisenden Seminar- und Schulkultur mitzuwirken.


Das Dokument können Sie hier herunterladen!

Fußleiste