Service-Navigation

Suchfunktion

Zertifizierte Mentorenfortbildung

Fächerübergreifende zertifizierte Mentorenfortbildung am
Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung (Gymnasien) Stuttgart

Seit Einführung der neuen Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Gymnasiallehrerinnen und- lehrer (APrOGymn) bietet das Seminar Stuttgart eine fächerübergreifende zertifizierte Mentorenfortbildung an.

Kolleginnen und Kollegen an den Schulen, die dort die wichtige Aufgabe der Betreuung und Ausbildung der Referendarinnen und Referendare ausüben, erhalten durch dieses Fortbildungsangebot die Möglichkeit, sich für diese Aufgabe besonders zu qualifizieren.

Auf diese Weise können zudem Ausbildung an Seminar und Schule besser abgestimmt werden. Dies ist vor allem deshalb wichtig, weil die neue APrOGymn eine engere Zusammenarbeit der Ausbildungspartner Schule und Seminar vorschreibt.

Das Seminar bietet die Ausbildung in Form von Modulen an. Von diesen Modulen müssen vier Module besucht werden, um das Zertifikat zu erhalten.
Die Einladungen für die Fortbildungsveranstaltungen gehen an die Schulleitungen unserer Ausbildungsschulen. Dort müssen diese dann an die interessierten Kolleginnen und Kollegen weitergeleitet werden.

Auf der Grundlage der Teilnehmerlisten führen wir Buch über die jeweils von einer Kollegin oder einem Kollegen besuchten Veranstaltungen. Ist die Anzahl von vier besuchten Modulen erreicht, wird automatisch das Zertifikat an die Schule versandt.

Verantwortlich für die Mentorenfortbildung und somit auch Ansprechpartner für Fragen ist Prof. Heiner Hoffmeister

hoffmeister(at)seminar-stuttgart.de

Termine und Anmeldung

Die hohen Referendarszahlen führen im Augenblick zu einer hohen Belastung der Kolleginnen und Kollegen. Fortbildungsangebote können daher nur kurzfristig je nach Kapazitäten gemacht werden. Die Einladungen gehen an die Schulleitungen. Die Anmeldung erfolgt über die jeweils in den Anschreiben formulierten Anschriften.

Die Grafik gibt eine Übersicht über die Modulangebote.

 

Fußleiste