Suchfunktion

Multimediaausbildung

Konzept des Seminars Stuttgart

In den KMK-Standards zur Medienbildung heißt es:
„Absolventinnen und Absolventen […] integrieren moderne Informations- und
Kommunikationstechnologien didaktisch sinnvoll und reflektieren den eigenen Medieneinsatz.“

Zur Erreichung dieser Ziele tragen vielfältige Ausbildungselemente in unterschiedlichen Phasen des Referendariats bei:

Im Rahmen des Vorkurses werden Medienkurse angeboten, um grundsätzliche Fertigkeiten im Umgang mit gängigen Programmen zu gewährleisten.

Medienkurse 2018: Inhalte

Medienkurse 2018: Termine
 

Im Rahmen des Vorkurses lernen alle Referendarinnen und Referendare die Angebote des Landesmedienzentrums und der Kreismedienzentren kennen.

http://www.lmz-bw.de/

In Kooperation mit LMZ und SWR findet ein Medientag statt mit vielfältigen mediendidaktischen und medienpädagogischen Workshopangeboten.
Der Termin für den Kurs 18/19 wird noch bekanntgegeben

Workshopangebote Medientag 2018
die aktuelle Angebotsübersicht folgt

Ein Teil der Pädagogik-Veranstaltungen findet in Form von E-Learning bzw. Blended-Learning statt. Dabei sind Referendarinnen und Referendare als Trainer auf der Lernplattform Moodle aktiv.
Moodle-Plattform Seminar Stuttgart

Die Vorstellung der Einsatzmöglichkeiten der Neuen Medien in den einzelnen Fächern ist in die Ausbildungspläne der Fachdidaktiken integriert.

Stand 01 / 2018

Fußleiste