Service-Navigation

Suchfunktion

Deutsch als Fremdsprache (DaF) und Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

Zusatzangebot für Kurs 2015/16

     Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache, sprachsensibler Fachunterricht, Bildungssprache, Fachsprache, Vorbereitungskurse, Willkommensklassen, Flüchtlingsklassen, DaZ-Klassen, VAB-O usw. - die Situation ist komplex geworden und der Bedarf an Sprach- und Förderunterricht groß. Nicht alles betrifft das Gymnasium in gleichem Maße, in jedem Fall ist es sinnvoll, sich einen Überblick über das Spektrum der möglichen Anforderungen zu verschaffen. Diese Zusatzausbildung soll helfen, sich auf den aktuellen und kommenden Sprachförderbedarf am Gymnasium vorzubereiten.

     Zugelassen werden Referendarinnen und Referendare, die das Fach Deutsch oder mindestens eine Fremdsprache als Unterrichtsfach haben.

     Es sind alle Veranstaltungen am Seminar zu besuchen. (Eine Verkürzung ist nicht möglich.)

     Es ist eine Hospitation bei einer zweistündigen Veranstaltung, in der Deutsch für Nicht-Muttersprachler unterrichtet wird, nachzuweisen, z.B. in Volkshochschulen, Sprachschulen, auch in Vorbereitungsklassen/kursen und VABO-Klassen, die in den Beruflichen Schulen eingerichtet wurden. Die Bescheinigung der Institution legen Sie dann im Sekretariat vor. Es empfiehlt sich, möglichst bald anzufragen.

     Falls Sie bereits Deutsch im Ausland unterrichten oder in einem deutschen Sprachinstitut eigene Lehr-Erfahrungen sammeln konnten, dann soll dies in einem kurzen Erfahrungsbericht (max. 3 Seiten) dokumentiert werden. Die Hospitationspflicht entfällt dadurch.

     Das Seminar stellt eine Teilnahmebescheinigung aus, sobald dieser Nachweis erbracht ist.

Termine:
Montag 30.5. / 6.6. / 13.6. / 20.6. / 27.6. / Mittwoch 6.7. / 11.7. 2016 jeweils 14.00 - 17.00 Uhr.
Der siebte Termin ist freiwillig und dient der Information über den Auslandsschuldienst.

Themenschwerpunkte:

  • Das mehrsprachige Klassenzimmer - die mehrsprachige Schule
  • Basis-Grammatik-Kurs
  • Phonetik: Lautbildung, Intonation, Lesen
  • Diagnose und Förderung: Lesen und Wortschatz
  • Diagnose und Förderung: Schreiben
  • Sprachenvergleich
  • Auslandsschuldienst


Anmeldung über die Verwaltungsseite in der Zeit vom 11. April bis 13. Mai 2016
 www.verwaltung.seminar-stuttgart.de


Kurs A: für Referendarinnen und Referendare mit Deutsch, aber ohne Fremdsprache.

Kurs B: für Referendarinnen und Referendare, die mindestens eine Fremdsprache als Unterrichtsfach haben.




 

Fußleiste