Service-Navigation

Suchfunktion

Verabschiedung und Zeugnisübergabe Kurs 34

Wohlklingend umrahmt von den Beiträgen der Band des Kurses 35 wurde dem Ausbildungskurs 34 zum Ende des Vorbereitungsdienstes das Zweite Staatsexamen überreicht. Der Begrüßung folgten die persönlichen Ansprachen durch den stellvertretenden Leiter des Seminars Sindelfingen Karlheinz Schneider und durch die Vertreterinnen und den Vertreter des Kurses 34. Im Anschluss an die Feierreden erhielten die angehenden Lehrerinnen und Lehrer die Zeugnisse zum erfolgreichen Abschluss ihres Vorbereitungsdienstes.

Horst Zecha, der Vorsitzende des Fördervereins übergab den vier leistungsbesten Lehramtsanwärterinnen Blumen und den Preis des Fördervereins.

Den Abschluss bildete schon traditionell das vom Nachfolgekurs organisierte Hoffest. Bei leckerer Verpflegung, mit Musik und einer Fotobox konnten Erinnerungen an das Referendariat ausgetauscht sowie neue Erinnerungen geschaffen werden.

Wir wünschen allen Lehramtsanwärterinnen und - anwärtern herzliche Glückwünsche zum bestandenen zweiten Staatsexamen, schöne Ferien und alles Gute für die berufliche Zukunft.

Am 17. Juli fand der 6.Jahrestag der Kooperation der Seminare Sindelfingen (GWHS) und Stuttgart (Abteilung Sonderschulen) unter dem Motto Kooperativ auf dem Weg zum inklusiven Unterricht in Stuttgart im Bürgerzentrum West statt.

Nach einer Begrüßung durch die beiden Seminarleiter, Herrn Stöppler und Herrn Stoltenburg, folgte das Theaterstück 'Lümmel - eine tierische Freundschaft'.  Der Schauspieler Wilhelm Schneck, führte eindrücklich vor Augen, wie das Thema Inklusion zunächst in 'die Köpfe der Menschen' muss - und dass das Gelingen der Inklusion dort seinen Anfang hat.

Im Anschluss daran gab es eine Podiumsdiskussion mit Mentor/-innen, Lehreranwärter/-innen, Ausbilder/-innen beider Seminare unter der Leitung von Herrn Stöppler. Es fand ein intensiver Austausch über den Unterricht in inklusiven Settings und über die Erfordernisse in der Ausbildung aus den jeweiligen Perspektiven statt.

Der Vormittag schloss mit einer Arbeit in Austauschforen: Lehramtsanwärter/-innen beider Seminar diskutierten darüber, was zum Gelingen von Inklusion alle Beteiligten beitragen können.

Am Nachmittag gab es 22 Workshops. Angebote kamen von Schulen, die einen Einblick in ihre Arbeit in inklusiven Settings gaben, und von  Lehreranwärter/-innen beider Seminare, die verschiedene Unterrichtsvorhaben und Projekte vorstellten.

Der Tag bot einen vielseitigen und vielschichtigen Einblick in das Themenfeld Inklusion und leistete einen Beitrag für die Kooperation der verschiedenen Lehrämter.   

Download Flyer des Inklusionstages.


Vorbereitungsdienst 2016  - Information zu den Seminarstandorten

Ab dem 1.2.2016 wird die Seminarstruktur den neuen Lehrämtern Grundschule bzw. Werkreal-, Haupt- und Realschule angepasst.
An welchen Seminarstandorten Sie Ihren Vorbereitungsdienst absolvieren können, erfahren Sie hier:
 
Link zur Information

Datum Nachricht
 
14.10.2010 Besuchergruppe aus Lewisham, GB zu Besuch im Seminar
Am Dienstag, 26. Oktober besucht eine Delegation der Lewisham Local Education Authority das Sindelfinger Seminar. Die Gruppe informiert sich über die Ausbildung in Englisch sowie Bilingualem Lehren und Lernen an der Grundschule.
 
08.09.2010 Neue Öffnungszeiten
Das Service-Center für Fremdsprachen ist ab dem neuen Schuljahr montags bis donnerstags in der Mittagspause geöffnet (außer in den Schulferien)
 
16.07.2010 Vorankündigung MATHElino
Die Fachschaft Mathematik des Seminars Sindelfingen lädt für Donnerstag, den 7. Oktober die Referenten Reinhold Haug, Dr. Christine Streit und Thomas Royar ein. An diesem Nachmittag wird das Projekt MATHElino mit seinen Hintergründen und Konzepten vorgestellt, sowie mathematikhaltige Materialien als Brückenfunktion zwischen Kindergarten und Grundschule praktisch erprobt. Weitere Informationen siehe www.mathelino.de
 
08.07.2010 Die Arbeit an Grund-, Haupt- und Förderschulen: Inklusion - eine Herausforderung für die Lehrerbildung
Donnerstag, 8. Juli 2010, 14.00 Uhr, am: Seminar Sindelfingen, Leonberger Str. 2, 71063 Sindelfingen Lehrer und Lehrerinnen an Grund- und Hauptschulen werden künftig verstärkt Kinder mit besonderem Förderbedarf unterrichten. Dafür werden auch Lehrkräfte mit sonderpädagogischer Ausbildung verstärkt im Arbeitsfeld der Grund- und Hauptschule eingesetzt. Dies wirft auch Fragen für die Ausbildung der Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter auf: Um Einblicke in die verschiedenen Arbeitsfelder zu geben, stellen LA/innen beider Institutionen verschiedene Projekte ihrer Arbeit an Grund-/Haupt bzw. Förderschulen vor. Die Veranstaltung dient der Information und dem Erfahrungsaustausch der beiden Schularten und ist geöffnet für Mentoren, Schulleitungen, Lehreranwärter/innen und Interessierte.
 
01.06.2010 Austausch mit Manchester
Vom 14. Juni bis zum 2. Juli 2010 werden 12 ReferendarInnen des Seminars Sindelfingen im Rahmen unseres Austauschprogramms mit englischen ReferendarInnen an der Metropolitan University in Manchester zu Gast sein. Vom 1. bis 26. März 2010 haben 11 ReferendarInnen aus Manchester im Bereich des Seminars Sindelfingen unterrichtet. Das Staatliche Seminar Sindelfingen nimmt mit drei weiteren Seminaren seit 2003/04 an einem Austauschprogramm für englische Referendare teil. Weitere Informationen siehe Bereiche --> Fächer und Fächerverbünde --> Englisch --> Austausch Manchester
 
01.05.2010 Kompakttage Pädagogik vom 29. - 31. März 2010
Wie bereits in den vergangenen Jahren fanden für die verschiedenen Pädagogik-Ausbildungsgruppen auch in diesem Jahr Kompakttage statt, die in verschiedenen Jugendherbergen in Baden-Württemberg durchgeführt wurden. Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter dem entsprechen Link: Zusatzangebote des Seminars - Kompakttage Pädagogik
 
15.04.2010 Veröffentlichungen von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern des Seminar Sindelfingen
Weitere Informationen finden Sie unter dem entsprechen Link: Veröffentlichungen von Mitarbeiterinnen/Mitarbeitern
 
04.02.2010 Austausch mit Manchester
Vom 1.-26. März sind 11 Referendare aus Manchester an unseren Grundschulen zu Gast.
 
01.02.2010 Kurs 30 beginnt
Am 1. Februar beginnt der Kurs 30 mit der Einführung in den Vorbereitungsdienst. Den Stundenplan der Einführungswoche finden Sie im Bereich Ausbildung.
 
17.11.2009 Neugestaltung des Seminars Sindelfingen
Am 17. November 2009 um 15.00 Uhr ist es endlich so weit. Wir laden ein, das Haus nach seiner Fertigstellung zu besichtigen. Was erwartet Sie? Hoffentlich kurze Ansprachen, unsere Ausbildungsräume mit Angeboten der Fächer und Fächerverbünde, ein kleiner Stehempfang, Musik und wie in Sindelfingen üblich, eine freundliche Atmosphäre.
 
09.11.2009 Vortrag durch Herrn Dieter Glatzer: Umgang mit Krisensituationen in der Schule
Der Förderverein des Staatlichen Seminars für Didaktik und Lehrerbildung GHS in Sindelfingen lädt alle interessierten Kolleginnen, Kollegen, Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter am Montag, 9. November 2009, 19.00 Uhr am Seminar Sindelfingen, Leonberger Str. 2 zum o.g. Vortrag ein. Herr Dieter Glatzer ist Psychologiedirektor am Regierungspräsidium Stuttgart und Mitglied des Kriseninterventionsteams nach dem Amoklauf in Winnenden im April 2009. In seinem Vortrag "Umgang in Krisensituationen in der Schule" wird er von seiner Arbeit und seinen Erfahrungen in diesem Kriseninterventionsteam berichten und darüber hinaus folgende Aspekte thematisieren: Wie reagieren betroffene Schülerinnen und Schüler und deren Eltern auf Krisen? Wie gehen Lehrkräfte mit solchen Krisensituationen um? Was sind die Aufgaben eines schulinternen sowie eines zentralen Krisenteams? Welche Möglichkeiten der Prävention sind denkbar? Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch.
 
05.10.2009 Weltlehrertag - Regierungspräsident Herr Schmalzl zu Gast am Seminar
Im Rahmen des Weltlehrertages am 5. Oktober ist Herr Regierungspräsident Schmalzl unser Gast am Seminar. Nach einer Ansprache wird Zeit sein für eine offene Gesprächsrunde zu verschiedenen Aspekten des Lehrerberufs und der Lehrerausbildung.
 
24.09.2009 Seminarkonferenz in Obermarchtal
Am Donnerstag, 24. und Freitag, 25.09.09 findet unsere jährliche Seminarkonferenz in Obermarchtal statt. Im Mittelpunkt der beiden Tage werden folgende Themen stehen: Interpretation und Diskussion der Evaluationsergebnisse: "Kooperation und Weiterqualifizierung" (H. Rappold), ein Referat zum Thema: Der/Die Lehrbeauftragte als zentrale Person der Lehrerbildung (Dr. Lehmann), die Entwicklung von Ausbildungsstandards für Seminarveranstaltungen (H. Rappold/Fr. Bohn), der Vortrag zweier Psychologen aus Tübingen zu ihrem Arbeitsgebiet:"Störungsbilder bei Kindern - oder Kinder - die unbekannten Wesen" und Informationen zum Projekt Migration (Frau Schlautmann).
 
04.09.2009 Band 28 - Fotos vom Hoffest
Mit einem überzeugenden Auftritt begeisterte die Band 28 alle Anwesenden bei unserem Hoffest am 21. Juli. Einige Fotos sollen einen Eindruck davon vermitteln (siehe Link oben).

Fußleiste