Service-Navigation

Suchfunktion

Urheberrecht und Datenschutz

Urheberrecht und Datenschutz in der Schule (Baden-Württemberg)

Zum Datenschutz an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg trat zum 1. Januar 2015 eine neue Verwaltungsvorschrift (vom 5. Dezember 2014) in Kraft.
Eine zusätzliche Anlage gibt datenschutzrechtliche Hinweise für den Gebrauch privater Datenverarbeitungsgeräte durch Lehrkräfte zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

Lehrerfortbildungsserver zum Thema Urheberrecht und Datenschutz

Fragen aus der schulischen Praxis zum Thema Urheberrecht und Datenschutz in der Schule werden beantwortet im Internetportal der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen, Baden-Württemberg.

 Lehrerfortbildungsserver

Themenschwerpunkte:

Werk

Als Werke werden im Urheberrecht Schöpfungen von Urhebern bezeichnet, die durch das Urheberrecht geschützt werden. (Werke der Lehrerinnen und Lehrer, Werke von Schülerinnen und Schülern)

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver

Öffentlichkeit

Für den nicht-öffentlichen Bereich (Unterricht) gelten teilweise andere gesetzliche Vorschriften als für den öffentlichen Bereich. Eine Wiedergabe / Zugänglichmachung im Zusammenhang mit Unterricht ist aufgrund des engen gegenseitigen Kontakts zwischen den beteiligten Personen (Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie alle Lehrkräfte einer Schule) stets nicht-öffentlich.

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver

Urheberrecht in der Schule

Die wichtigsten Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes für Schule und Seminar und zugehörige vertragliche Regelungen werden hier vorgestellt.

Dies wird einerseits durchgeführt an den Medientypen wie Text, Foto, Grafik, Musik und Film und andererseits an den verschiedenen Veröffentlichungsformen wie Fotokopie, Website, pädagogisches Netz / Intranet sowie Lernplattformen
Nähere Informationen:

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver

Checklisten zum Urheberrecht stellen Entscheidungshilfen dar, wenn es darum geht, welche Materialien in welcher Form und wo verwendet werden dürfen (kopieren und digitalisieren).

Der Lehrerfortbildungsserver stellt Checklisten bereit zu:

  • Texte und Bilder (Grafiken, Fotos)
  • Musik und Film / Audio und Video
  • Vortrag / Musizieren / Theater spielen
  • Internetseiten
  • Kursraum

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver              

Lizenzen

Dieser Bereich klärt den Begriff und stellt Lizenzmodelle vor für Werke, Software und Medien.

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver                 

Datenschutz beim E-Learning, die Rechtsgrundlagen und  Rahmendienstvereinbarungen sowie Informationen zum Verfahrensverzeichnis 

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver

Formulare

Für verschiedene Bereiche werden juristisch geprüfte Formulare, Nutzungsordnungen z.B. für Medienräume, Mustererklärungen und Nutzungsrechteabtretungen vorgestellt, die ggf. an die schulspezifischen Bedingungen angepasst werden können.

Wie innerhalb einer Schule hier verfahren werden kann, stellt der „Verfahrensvorschlag“ vor.

Nähere Informationen auf dem Lehrerfortbildungsserver

 

Fußleiste