Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildung

Das Praxissemester

Das Praxissemester wird in Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) der Universität Konstanz durchgeführt. Es ist Voraussetzung zur Ersten Staatsprüfung.

Ziele:

  • stärkere Verzahnung der Ausbildungsphasen durch eine frühere Auseinandersetzung mit pädagogischen, didaktischen und schulorganisatorischen Fragen
  • strukturelle Verbindung von praktischer Erfahrung an der Schule und theoretischer Reflexion in den Begleitveranstaltungen des Seminars
  • Berufsorientierung und Berufsqualifizierung
  • Stärkung des Bezugs zur Schulpraxis bei den Studierenden
  • frühzeitiges Kennenlernen des gesamten Tätigkeitsfeldes Schule unter professioneller Begleitung

Die ausführliche Handreichung zum Praxissemester enthält weitere Informationen, weiterhin können Sie Hinweise zum Anmeldeverfahren einsehen.

Zum Praxissemester an einer Auslandsschule erhalten Sie Informationen vom Auslandsreferat und vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD).

Die pädagogischen und fachdidaktischen Lehrveranstaltungen, die das Praxissemester begleiten, müssen von diesem Personenkreis jedoch nachträglich absolviert werden. Die Anmeldung dazu erfolgt in der Regel in einer Vierwochenfrist ab dem ersten Montag nach den Osterferien.

Hinweis: Das Praxissemester findet am Seminar Rottweil ausschließlich in Blockform statt. Die früher mögliche Gestaltung des Praxissemesters in zwei Modulen in den Semesterferien wird hier ab 2012 nicht mehr angeboten.

Fußleiste