Service-Navigation

Suchfunktion

Uni-Fachdidaktik

Hinweise für Studierende der Universität Konstanz

zu den Fachdidaktik-Veranstaltungen des Seminars Rottweil

Deutsch

Beispiel einer Hausarbeit

Anmerkung:
Diese studentische Hausarbeit ist nach den in der Fachdidaktik Deutsch vorgeschriebenen Hinweisen und in Anlehnung an das Fünf-Fragen-Schema für die Unterrichtplanung verfasst worden. Darüber hinaus entspricht sie in der Form den üblichen wissenschaftlichen Standards. Sie möge als Orientierung beim Anfertigen einer fachdidaktischen Hausarbeit dienen. Eine allzu enge Anlehnung an diese Musterarbeit ist allerdings im Sinne eines selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitens nicht sinnvoll. So kann z.B. die Sachanalyse anders gewichteten Gliederungspunkten folgen, genauso wie sich die didaktische Analyse keineswegs an dem mittlerweile etwas veralteten Bedeutungsbegriff von Klafki orientieren muss. Also:  Begründete formale Abweichungen von dieser Musterarbeit sind regelrecht erwünscht, sofern sie im Einklang mit den offiziellen Hinweisen stehen!

Mathematik

Die Fachdidaktik Mathematik findet jedes Semester statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl findet in der vorletzten Woche des vorangehenden Semesters immer eine Vorbesprechung statt. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte dem elektronischen Vorlesungsverzeichnis der Universität Konstanz oder den Aushängen an der Universität.

Die Veranstaltung vermittelt Grundlagen der Fachdidaktik Mathematik. Die Studierenden lernen Inhalte, Ziele, Unterrichtsmethoden und Unterrichtsprinzipien kennen und werden exemplarisch in ausgewählte Themen des gymnasialen Lehrplans eingeführt. Sie nehmen Einblick in Rahmenbedingungen, Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien der verschiedenen Klassenstufen sowie der Kursstufe . Sie lernen exemplarisch grundlegende fachspezifische Unterrichtsmethoden sowie schüleraktivierende Sozialformen kennen. Die Inhalte dieser Übung werden im Referendariat wieder aufgegriffen und vertieft.

Fußleiste