Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildung



Am Fachseminar für Sonderpädagogik Reutlingen werden Fachlehrerinnen/ Fachlehrer und Technische Lehrerinnen/ Technische Lehrer ausgebildet.

Dauer

Die Dauer der Ausbildung umfasst 18 Monate. Während des Vorbereitungsdienstes werden die Anwärterinnen und Anwärter mit den Aufgaben eines Fachlehrers/einer Fachlehrerin an Schulen für Geistigbehinderte bzw. Schulen für Körperbehinderte oder mit den Aufgaben eines Technischen Lehrers an Schulen für Geistigbehinderte vertraut gemacht und zu selbständiger Unterrichtsarbeit ausgebildet.

Ziele

Das grundlegende Ziel für die Ausbildung ist es, die Anwärterinnen und Anwärter auf die vielschichtigen Aufgaben des späteren Arbeitsbereiches vorzubereiten.
Hierzu gehören insbesonders:

  • Unterrichten
  • Erziehung und Beziehungen gestalten
  • Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung
  • Zusammenarbeiten, Beraten
  • Rollenverständnis und Haltung
  • Therapeutische Bewegungsförderung

 

Strukturmomente der Ausbildung

  • Verzahnung von Theorie und Praxis durch ein flexibles System von Praxisbegleitung und theoretischer Fundierung
  • Ausbilder/-innen und Mentor/-innen sowie Schulleitungen in begleitender Funktion
  • Gestaltung der Ausbildung:
    - handlungsorientiert
    - ganzheitlich
    - erwachsenengemäß
  • Anwärterinnen und Anwärter beteiligen sich an der Mitgestaltung der Ausbildungsinhalte und Ausbildungsformen
  • Eigenverantwortung für den Ausbildungsprozess

 



 

 


Fußleiste