Service-Navigation

Suchfunktion

Kunst am Seminar

Kunst am Seminar ist vor allem die Visualisierung aktueller künstlerischer Prozesse in Schule und Ausbildung. Jährlich finden ein bis zwei Ausstellungen zur kinderkunst statt. Präsentiert werden dort Arbeiten von Schülerinnen und Schülern umliegender Ausbildungsschulen in den historischen Räumen des Seminargebäudes. Diese Werke aus den Bereichen Malerei, Graphik, Plastik, Installation, Performance und digitaler Kunst werden durch eine entsprechende Öffentlichkeitsarbeit einem breiten Publikum zugänglich gemacht.

Die Kunstwerke geben exemplarisch einen Einblick in das künstlerische und kunstpädagogische Schaffen der Lehreranwärterinnen und Lehreranwärter aus dem Fach Kunst und eröffnen dem interessierten Betrachter Einblicke in die Arbeit künstlerischer Bildung am Seminar.

Zur Eröffnung der Ausstellung werden vom Bereich B 6 in Zusammenarbeit mit den Lehrbeauftragten aus dem Fach Musik, den Lehreranwärterinnen und Lehreranwärtern aus dem Fach Kunst sowie deren Schülerinnen und Schülern Vernissagen veranstaltet, die die kulturellen Aktionen eröffnen und die Interdisziplinarität der Projekte visualisieren.

Darüber hinaus findet am Seminar ein kontinuierlicher Austausch Künstlerische Impulse im Dialog mit musealen Institutionen statt.



Stand: 28.11.2013

Fußleiste