Service-Navigation

Suchfunktion

Ausbildungsstandards für Seminare (GWHS) in Baden-Württemberg

Kurzbeschreibung: Die Standards setzen ab dem 1.2.2007 landesweit den verbindlichen Rahmen für die Ausbildung an den GWHS-Seminaren.



Die Standards setzen landesweit den verbindlichen Rahmen für die Ausbildung an den GWHS-Seminaren.

(gültig für alle Auszubildende ab 2007/08, beginnend mit dem Kurs 26 am 1.2.2007)

Die vorliegenden Standards für die Ausbildung an den Grund- und Hauptschulseminaren sind wie folgt gegliedert:

1. Jedem Fach werden Leitgedanken vorangestellt, die die übergeordneten Prinzipien der Ausbildung beschreiben.

2. In der linken Spalte sind verbindliche Kompetenzen beschrieben, die in der Ausbil-dung grundgelegt werden sollen.

3. In der rechten Spalte werden Themen/Inhalte formuliert, mit deren Hilfe die Kom-petenzen konkretisiert werden.

Durch die Standards wird die Ausbildung an den Grund- und Hauptschulseminaren für alle am Ausbildungsprozess Beteiligten transparent. Sie bilden auch den Gütemaßstab für Ausbildungsqualität und Ausbildungserfolg. Deshalb bilden die vorliegenden Standards die verbindliche Grundlage für die Ausbildungsprogramme an allen Grund-, Werk- und Hauptschulseminaren. Vertiefungen und Schwerpunktsetzungen sind im Sinne eines entsprechenden Seminarcurriculums möglich.

Die PDF-Datei können Sie hier herunterladen.

 

 

letzte Änderung: 22.12.2014

Fußleiste