Service-Navigation

Suchfunktion

 

Deutsch als Zweitsprache (DaZ)

 

 

Zielgruppe/

Voraussetzungen

 

Referendare/innen des Faches Deutsch

 

 

 

Ziele

 

Erwerb didaktischer und methodischer Grundlagen,

  • um Deutschlernende mit Migrationshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache zu unterstützen (bspw. in VKLs)
  • oder als Vorbereitung auf weiterführende Seminare des BAMF, die zur Leitung von Integrationskursen qualifizieren.

 

 

Inhalte

 

 

  • Information über VKLs und Integrationskurse
  • Didaktik/Methodik - Alphabetisierung
  • Didaktik/Methodik - Lesekompetenz
  • Didaktik/Methodik - Grammatikunterricht
  • Didaktik/Methodik - Sprechen in schulischen und

außerschulischen Kontexten

  • Didaktik/Methodik - Hörverstehen
  • Präsentation von Lehrwerken, Lehrwerkanalyse
  • Didaktik/Methodik - Landeskunde

 

 

Termine/

Organisation

 

 

Die Ausschreibung des Kurses und die Bekanntgabe der Termine erfolgt jeweils rechtzeitig durch Aushang am Seminar bzw. per Mail;

Der Kurs wird im dritten Ausbildungshalb ab März angeboten

 

Umfang: 6 – 7 Termine à vier Stunden (1 Kurs)

 

Dozenten

 

 

Frau StR‘ Jasmine Wiese

 

Abschluss/Qualifikation/ Bescheinigung

 

 

Bescheinigung nach regelmäßiger Teilnahme und Ausarbeitung einer DaZ- Unterrichtseinheit

Fußleiste