Service-Navigation

Suchfunktion

Fächer und Fächerverbünde

Ausbildung im Fach NwT am Seminar Esslingen

Naturwissenschaft und Technik (NwT) ist seit dem Schuljahr 2007/08 an allen Gymnasien Baden-Württembergs ein vierstündig unterrichtetes Kernfach. Es ist in Klasse 8-10 Profilfach des naturwissenschaftlichen Profils. Gymnasien Baden-Württembergs ein vierstündig unterrichtetes Kernfach. Es ist in Klasse 8-10 Profilfach des naturwissenschaftlichen Profils.


Schon 2002, als das in der Entwicklung befindliche Fach noch mit „NuT“ abgekürzt wurde, begann das Seminar Esslingen damit, die Referendarinnen und Referendare der naturwissenschaftlichen Fächer und des Fachs Geographie auf das neue Kernfach vorzubereiten.

Mit der Möglichkeit eines grundständigen NwT-Studiums an den Universitäten Karlsruhe, Ulm, Stuttgart und Tübingen und der Einführung des Fachs an den Gemeinschaftsschulen hat sich auch das Ausbildungsangebot in NwT am Seminar Esslingen erweitert.

1. NwT-Zusatzausbildung für Referendarinnen und Referendare mit den Fächern Biologie, Chemie Geographie und Physik.

2. Fachdidaktische Begleitveranstaltung für Studierende im Praxissemester

3. Fortbildung für das Profilfach NwT für Lehrerinnen und Lehrer an Gemeinschaftsschulen

NwT-Didaktik

In der NwT-Ausbildung greifen wir aktuelle didaktische Entwicklungen und Modelle auf, orientieren uns in der Planung und Umsetzung der Veranstaltungen am WKFM-Modell.

Präsentation WKFM (NwT-Symposium Furtwangen)
Abstract des Vortrags

Fußleiste