Service-Navigation

Suchfunktion

Fächer und Fächerverbünde

Die Fachschaft Englisch

Bild Fachschaft Englisch

Die Fachschaft Englisch von links nach rechts:
A. Beringer, S. Loh,  K. Sester (Bereichsleiter), B. Hafner-Wünning, A. Sedlatschek, D. Lalla, S. Pongratz, S. Steinmetz, S. Herz

Welcome to the English Department in Esslingen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage und vielleicht auch in Bälde vor Ort an unserem Seminar begrüßen zu können. Wenn Sie zu uns als Praktikanten kommen, dann werden Sie in den fachdidaktischen Seminaren einen Einblick in den aktuellen Bildungsplan und den derzeitigen fachdidaktischen Stand erhalten. Wenn Sie als Referendarinnen und Referendare zu uns kommen, dann ist es uns ein Anliegen, Ihnen in den ersten 12 Monaten Ihrer Ausbildung in den Fachsitzungen und im Gespräch bei Unterrichtsbesuchen den Einblick in die neusten fachdidaktischen Überlegungen zu vertiefen, mit Ihnen Sinn und Effektivität unterschiedlicher Methoden und Sozialformen zu reflektieren und praktische Anregungen für den Unterricht zu geben . Da es sich im Gymnasium um ein Hauptfach handelt, werden wir die einzelnen Themenbereiche (siehe „Ausbildungsplan“) überwiegend exemplarisch behandeln.

Ein besonderes „Extra“ während der Referendarsausbildung ist die Exkursion nach London oder Dublin, die in der Regel am Ende des ersten Ausbildungsabschnitts stattfindet und die die Referendarinnen und Referendare überwiegend eigenverantwortlich planen und durchführen. Sie haben hierbei die Möglichkeit projektorientiertes Arbeiten (siehe Seminarprofil) kennenzulernen. Absicht ist es eine Studienfahrt mit Schülerinnen und Schülern zu planen und vor Ort so weit wie möglich zu simulieren.
Am Ende Ihrer Ausbildung, also nach den Prüfungen erhalten Sie die Gelegenheit, in Form von Modulen Ihre Ausbildung gemäß Ihren Neigungen zu ergänzen, wobei wir hier auch immer wieder die Expertise externer Fachleute heranziehen. Angeboten haben wir bisher „creative writing“, Einführung in das Medienzentrum, Vorbereitung und Durchführung eines Indienaustauschs.

Besondere Arbeitsschwerpunkte der Ausbilder sind:
A. Beringer (bilingualer Unterricht, USA-Austausch, Fachdidaktik an der Uni Stuttgart)
B. Hafner-Wünning (Begabtenförderung/Differenzierung , bilingualer Seminarkurs)
S. Herz (Debating)
D. Lalla (Debating, USA-Austausch)
S. Pongratz (Debating, Indienaustausch, colonial and postcolonial short stories)
A. Sedlatschek (Debating, Indienaustausch, Film)
K. Sester (neue Medien, Curriculumskommission)
S. Steinmetz (bilingualer Unterricht)

 Download: Ausbildungsplan Englisch (AProGymn 2010) (pdf)

 



 

Fußleiste