Service-Navigation

Suchfunktion

Deutsch als Zweitsprache - Vorbereitungsklassen

Vor dem Hintergrund der deutlich zunehmenden Zahl der Schülerinnen und Schüler, die mit ihren Familien nach Deutschland migrieren, wird eine zielgerichtete Begleitung der Vorbereitungsklassen (VKL) im Schulamtsbezirk Lörrach und der Ausbau von entsprechenden Fortbildungsangeboten zwingend erforderlich.
Durch die Freizügigkeitsrechte innerhalb der EU, dem Zuzug von Fachkräften aus dem Ausland und die Zunahme der weltweiten Krisen und Konflikte mit den einhergehenden Flüchtlingsbewegungen wird Migration auch in Zukunft ein permanenter Prozess sein.
Mehrfachmigrierende Schülerinnen und Schüler, traumatisierte Kinder mit zum Teil mehrmonatiger Fluchterfahrung, aber auch Schülerinnen und Schüler aus nichtdeutschsprachigen EU-Ländern kommen mit sehr unterschiedlichen Sprach – und Lernbiographien in unsere Schulen. Um den daraus resultierenden Herausforderungen und Aufgaben gerecht zu werden, gibt es ab dem Schuljahr 2015 / 16 eine Arbeitsstelle DaZ (Deutsch als Zweitsprache) am Staatlichen Schulamt Lörrach.
Zentrales  Arbeitsfeld  ist zunächst der Aufbau einer konzeptionell geschlossenen  Fortbildungsreihe  zum Bereich DaZ. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Beratung der VKL -  Lehrer, beziehungsweise der Schulleiterinnen und Schulleiter mit VKL, sowie die Sensibilisierung der Lehrkräfte im Bereich der Weiterentwicklung der  interkulturellen Bildung.

Weiterführende Informationenzum Thema Sprachförderung finden Sie auf dem Kultusportal unter http://www.kultusportal-bw.de/,Lde/773973

Fußleiste