Service-Navigation

Suchfunktion

Rudern in Baden-Württemberg

Auf den Seen und Flüssen Baden-Württembergs wird seit 1872 organisierter Rudersport betrieben. Seither ist die Zahl der Rudervereine stetig angestiegen, ebenso die Anzahl der Ruderinnen und Ruderer.

Das Interesse an Bewegung, am Sporttreiben in der Natur und damit auch auf dem Wasser ist durch die Zunahme der Freizeit, durch die größere Mobilität, die bessere Ausrüstung und das erhöhte Gesundheits-bewusstsein gewachsen. Sporttreiben gehört für viele Menschen zum Alltag.

Durch die ansteigende Zahl der Wassersportler haben sich auch die Belastungen der Seen und Flüsse, die Auswirkungen auf die Pflanzen und Tiere im und am Lebensraum Wasser erhöht.

Fußleiste