Service-Navigation

Suchfunktion

Beauftragte für Verkehrserziehung/ Verkehr und Mobilität der Staatlichen Schulämter

Aufgaben:

  • Qualitätssicherung der Radfahrausbildung entsprechend der gemeinsamen Verwaltungsvorschrift von IM und KM durch die Zusammenarbeit mit den Beamten der Verkehrserziehung der Polizei
  • Unterstützung der Polizei bei der Erstellung der Belegungspläne der Jugendverkehrsschulen und der Durchführung der Radfahrausbildung
  • Beratung der Schulen, der Schülermentoren Verkehrserziehung, und Beauftragten für Verkehrserziehung an den Schulen in allgemeinen und didaktisch-methodischen Fragen der Verkehrserziehung / Verkehr und Mobilität,
  • Weitergabe aktueller Informationen,
  • regionale Lehrerfortbildung und SCHILF,
  • Beratung von außerschulischen Partnern

Regierungsbezirk Freiburg               Regierungsbezirk Karlsruhe 

Regierungsbezirk Stuttgart              Regierungsbezirk Tübingen

Staatl. Schulämter

 

 

Fußleiste