Service-Navigation

Suchfunktion

Ziele und Inhalte Praxissemester  

Der Vorbereitungsdienst (VD 18) an beruflichen Schulen in Baden Württemberg setzt die Teilnahme an einem Schulpraxissemester voraus. Dies wird während des Studiums in drei Modulen (Semesterferien) durchgeführt. Dabei soll das Schulpraxissemester den Bezug zur Schulpraxis im Studium stärken und die Gelegenheit bieten, den Berufswunsch, Lehrerin bzw. Lehrer an einer beruflichen Schule zu werden, zu überprüfen. Die Studierenden erhalten erste Einblicke in erziehungswissenschaftliche und (fach-) didaktische Fragestellungen und lernen das Tätigkeitspektrum der Lehrertätigkeit kennen. Damit wird eine Reflexion der an der Schule gewonnenen Erfahrungen auch im Hinblick auf die weitere Studienplanung möglich.

Informationen über die Zuständigkeiten der Seminare, Inhalte und Ziele sowie Anmeldung und Termine erhalten Sie im Bereich Schulpraxissemester.

Fußleiste