Service-Navigation

Suchfunktion

Fachbereich Englisch - Ausbildung

Standards der WHRS-Seminare Baden-Württemberg zur Ausbildung im Fachbereich Englisch

Ausbildungsstandards WHRS-Englisch 2016

AusbildungsstandardsS WHRS-Europalehramt Bilinguales Lehren und Lernen 2016

Unterrichtsplanung im Fach Englisch

Die Übersicht bietet Anregungen für die Gestaltung des ausführlichen Unterrichtsentwurfes und des mündlichen Vortrages.

Unterrichtsplanung (Englisch)

Literaturliste

Die Literaturliste gibt Impulse zur vertiefenden Beschäftigung mit unterschiedlichen Bereichen des EU.

Qualitätskriterien für die Beratung von Englischunterricht

In Ergänzung der Handreichung der Staatlichen Seminare für Didaktik und Lehrerbildung WHR Baden-Württemberg Qualitätskriterien für die Beratung von Unterricht sollen die fachspezifischen Ergänzungen für das Fach Englisch kriteriengeleitete Fremd-und Selbsteinschätzung in den genannten Kompetenzbereichen und eine konstruktive Beratung ermöglichen.

Kriterien für einen modernen und erfolgreichen Englischunterricht

Dieser Beitrag stellt Kriterien für einen modernen Unterricht in der Fremdsprache Englisch dar.

Internetangebote zu Kompetenzbereichen des Englischunterrichts

Hier finden Sie interessante und nützliche Links für verschiedene Kompetenzbereiche des Englischunterrichts.

Links zu Internetangeboten

Task supported language learning - aufgabenorientierter Englischunterricht

Gute Lernaufgaben ermöglichen individuelles Lernen, fördern fachliche und überfachliche Kompetenzen und machen die Fremdsprache als Kommunikationsmittel nutzbar. Das Artikulationsschema erläutert und kommentiert die einzelnen Phasen und soll als Planungshilfe dienen.

Artikulationsschema und Planungshilfe TSLL

Europäischer Referenzrahmen

Der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen stellt eine europaweit anwendbare Basis für die Entwicklung von Lehrplänen, Bildungsstandards, Prüfungen, Lehrwerken usw dar. Er beschreibt umfassend, was Lernende lernen müssen, um eine Sprache für kommunikative Zwecke zu benutzen, und welche Kenntnisse und Fertigkeiten sie entwickeln müssen, um in der Lage zu sein, kommunikativ erfolgreich zu handeln.
Der Referenzrahmen definiert Kompetenzniveaus, die auf positiven „Kann“-Formulierungen beruhen.

  1. Raster zur Selbsteinschätzung bzw. -beurteilung

Der Raster zur Selbsteinschätzung hilft Lernen, ihre Kenntnisse einzuschätzen. Er enthält Beschreibungen für das Verstehen (Hören und Lesen), das Sprechen (an Gesprächen teilnehmen und zusammenhängend sprechen) und das Schreiben. Der Referenzrahmen umfasst sechs Niveaustufen:

  • Elementare Sprachverwendung: A1 und A2
  • Selbstständige Sprachverwendung: B1 und B2
  • Kompetente Sprachverwendung: C1 und C2
  1. Weitere Informationen über den europäischen Referenzrahmen 

Grundschulenglisch - Überlegungen zur Didaktik des Übergangs von der Grundschule zur Realschule

Die Handreichung beschäftigt sich mit den Fragen, welche Englischkenntnisse aus der Grundschule mitgebracht werden, wie die Kinder dort gelernt haben und wie wir im Englischunterricht der Realschule inhaltlich und methodisch differenziert daran anknüpfen können.

Handreichung Übergangsdidaktik

Bilinguales Lehren und Lernen

Unter bilingualem Unterricht wird im deutschen Sprachraum der Sachfachunterricht in einer Fremdsprache verstanden.

Ziel des bilingualen Unterrichts an der Realschule ist es, den Erwerb von Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten im jeweiligen Sachfach mit der Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit in einer Fremdsprache zu verknüpfen und gleichzeitig die interkulturelle Kompetenz in einer zunehmend globalisierten Welt zu erweitern.
Bilinguales und anwendungsorientiertes Lernen soll die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, die Fremdsprache als wirkliches Kommunikationsmittel zu erleben im Austausch mit fremdsprachigen Partnern über wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Zusammenhänge.

Die Zusatzqualifikation, die am WHRS Seminar Reutlingen erworben werden kann, befähigt den reflektierten Praktiker, Englisch als Arbeitssprache im bilingualen Sachfachunterricht unter Beachtung spezifischer methodisch-didaktischer Prinzipien einzusetzen.

  1. Weitere Informationen zum bilingualen Lehren und Lernen sowie zur Zusatzqualifikation

Fußleiste