Service-Navigation

Suchfunktion

Gelesen und aufgelesen

Hier werden interessante Publikationen zur Pädagogik vorgestellt. Dabei geht es nicht nur um Empfehlungen, sondern auch um eine kritische Reflexion. Die Autoren der einzelnen Buchbesprechungen geben jeweils ihre persönliche Meinung wieder.

  1. Bauer, Joachim: Prinzip Menschlichkeit
  2. Burkhard, Franz-Peter /Weiß, Axel: dtv-Atlas Pädagogik
  3. Goller, Hans: Das Rätsel von Körper und Geist
  4. Hesse, Ingrid  / Latzko, Brigitte: Diagnostik für Lehrkräfte
  5. Hügli, Anton:  Philosophie und Pädagogik
  6. Juul, Jesper: Pubertät
  7. Kutting, Dirk: Lehrer sein
  8. Lenk, Hans: Kleine Philosophie des Gehirns 
  9. Lohmann, Gert: Mit Schülern klarkommen
  10. Mai, Manfred: Winterjahre
  11. Michaelis-Jähnke, Karin: Vom Nutzen der grauen Theorie 
  12. Pelz, Monika: „Nicht mich will ich retten!“ – Die Lebensgeschichte des Janusz Korczak
  13. Poser, Hans: Philosophische Probleme der Handlungstheorie
  14. Postmann, Neil: Die Zweite Aufklärung,  Vom 18. ins 21. Jahrhundert
  15. Ruddies, Günther: Vergnügliche Seelenkunde
  16. Sennet, Richard: Die Kultur des neuen Kapitalismus
  17. Siefer, Werner/Weber, Christian: "ICH - wie wir uns selbst erfinden"
  18. Spitzer, Manfred: Medizin für die Bildung
  19. Wassermann, Claudia: Die Macht der Emotionen

Fußleiste